loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
New York, NY
Vereinigte Staaten

New York, NY

Entdecken Sie die Opern- und Konzertsaison 2019-2020 in New York !

The Big Apple, eine der berühmtesten Städte der Welt, ist das perfekte Reiseziel für jeden Musikliebhaber! In der Met, der New Yorker Oper, tummeln sich die Stars…

Buchen Sie Opern- oder Konzerttickets für die Carnegie Hall oder die Metropolitan Opera und erleben Sie einen unvergesslichen Abend…

 

Ein bisschen Geschichte

Die Gegend war vor der Ankunft der Europäer von Lenape-Indianern bewohnt. Giovanni de Verrazano war im Jahre 1524 im Auftrag des französischen Königs unterwegs und entdeckte die Bucht von New York. Franz 1. zog es jedoch vor, seine Kolonie woanders zu gründen.

Im Jahre 1609 kam Henry Hudson in die Bucht von New York und fuhr im Dienste der Niederländischen Ostindien-Kompanie auf der Suche nach einem neuen Weg nach Indien den Fluss hinauf, der heute seinen Namen trägt. Im Jahre 1524 kam die Gegend in den Besitz der Niederlande. Da bildete sich südlich des heutigen Manhatten die Kolonie „Neu-Amsterdam“.

Neu-Amsterdam wurde 1664 von den Engländern erobert und in New York umbenannt. Im Jahre 1700 zählte die Stadt 5000 Einwohner. Als im Jahre 1676 Great Dock entlang des East Rivers errichtet wurde, erfuhr der Handel en gewaltigen Aufschwung.

Im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg spielte New York eine strategische Bedeutung. Georges Washington ließ eine Befestigungsanlage errichten und führte die amerikanische Revolutionsarmee gegen die Engländer. In der Schlacht von Long Island im Jahre 1776 erlitt er eine Niederlage und ein Viertel der Stadt New York lag in Schutt und Asche. New York blieb bis zum Jahre 1783 unter englischer Herrschaft.

Im Jahre 1789 wurde George Washington auf dem Balkon der Federal Hall zum ersten Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

Ab den 1790er Jahren erfuhr New York ein bedeutendes Wachstum. Die Industrialisierung verhalf der Stadt zu einem Aufschwung. In den Jahren 1820 bis 1890 ließen sich viele Einwanderer auf der Suche nach dem amerikanischen Traum in New York nieder. Die meisten von ihnen kamen aus Deutschland oder Irland und verließen Europa auf der Flucht vor Verfolgung und Krisen.

Im 20. Jahrhundert ging das massive Wachstum weiter, sodass New York im Jahre 1929 188 Gebäude mit mehr als 20 Stockwerken zählte. Aus Platzmangel auf der Hauptinsel ließen sich die Fabriken am Stadtrand nieder.

Mit dem Bau zahlreicher Museen und dem Zustrom europäischer Künstler und Intellektueller entwickelte sich New York zu einem wichtigen Kulturzentrum. Im Jahre 1929 wurde das Museum of Modern Art eröffnet, 1931 das Whitney Museum of American Art. New York wurde zu einer Welthauptstadt für moderne Kunst.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand die Gegenkultur. Pop-Art, Off-Broadway-Theater und andere Kunstformen bildeten sich und kritisierten die Konsumgesellschaft.

 

Was man im Großen Apfel machen kann?

Über das Stadtviertel Manhattan ragen Wolkenkratzer. Wer kennt nicht das Empire State Building und seine Art-Déco-Architektur von 1931, wer hat noch nie das Chrysler Building gesehen, und sei es nur auf Fotos? Ein Spaziergang durch die verschiedenen Vierteln New Yorks ist ein absolutes Must! Man hat nicht gerade den Eindruck, Manhattan, die Bronx und Harlem gehören zu ein und derselben Stadt! Machen Sie auch einen Abstecher in den Central Park, den größten Park der Stadt!

Times Square muss man bei Tag und bei Nacht besuchen, denn seine nächtliche Beleuchtung ist mit nichts zu vergleichen! Reizt Sie ein Musical, suchen Sie nicht mehr weiter: Broadway ist wie für Sie geschaffen!

Kunstfans sollten in das Metropolitan Museum of Art oder ins Museum of Modern Art gehen!

 

Und Sie, liebe Musikliebhaber, kommen an der Carnegie Hall oder der Metropolitan Opera nicht vorbei. Buchen Sie Ihre Opern- oder Konzerttickets für New York im Voraus.

Die Carnegie Hall wurde im Jahre 1891 eröffnet, wenn sie auch erst 1897 fertiggestellt war.

Das Gebäude drohte abgerissen zu werden, als die New Yorker Philharmoniker im Jahre 1960 ins Lincoln Center umzogen. Die Stadt New York kaufte es jedoch und stellte es 1964 unter Denkmalschutz.

Die Carnegie Hall besitzt drei Konzertsäle: das Isaac Stern Auditorium, die Judy and Arthur Zankel Hall und die Joan and Sanford I. Weill Recital Hall. Außen erinnert die Architektur an die italienische Renaissance und innen wird der schlichte Stil in Gold und Weiß weitergeführt.

Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten haben hier Konzerte gegeben! Erwähnt sei vor allem das von Leonard Bernstein dirigierte Konzert von 1976 mit Dietrich Fischer-Dieskau, Vladimir Horowitz, Yehudi Menuhin, Mstislaw Rostropowitsch, Isaac Stern und den New Yorker Philharmonikern!

Die MET-Oper befindet sich im Lincoln Center und wurde 1966 eröffnet.

Die Metropolitan Opera bietet 4000 Zuschauern Platz. Jedes Jahr bietet die Met an die 300 Opern und über 30 Weltpremieren!

Seit 2006 strahlt die Met ihre Aufführungen live in Kinosälen auf der ganzen Welt aus, um die Opernkunst für jedermann zugänglich zu machen!

 

Fliegen Sie nach New York!

Bewundern Sie die Skyline von Manhattan. New York ist nicht wie andere Städte: New York ist ununterbrochen in Bewegung!

Nutzen Sie die Gelegenheit, die weltberühmten New Yorker Museen zu besuchen! Probieren Sie das berühmte New Yorker Hotdog an einem der zahlreichen Stände, die man an jeder Straßenecke sieht!

 

In erster Linie aber buchen Sie Ihre Plätze für die Carnegie Hall oder die Metropolitan Opera in New York! Opern- und Konzerttickets für New York sind stets sehr begehrt!

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Bühnen filtern

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

New York, NY | 214 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

Konzert
Ab 72 €

Mendelssohn - Adès - Gershwin - Schubert

Carnegie Hall (Zankel Hall), New York, NY - Vereinigte Staaten
Der 14/11/2019
Besetzung

Inon Barnatan

Konzert

Shaw

David Rubenstein Atrium, New York, NY - Vereinigte Staaten
Der 14/11/2019

Attacca String Quartet

Besetzung

Caroline Shaw

Konzert
Konzert

Chicago Symphony Orchestra

Dirigent

Riccardo Muti

Mehr Weniger
Ansicht als Liste Liste

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
0