loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29

Théâtre des Champs-Elysées

Théâtre des Champs-Elysées - Paris - Spielzeit 2020- 2021

Das Théâtre des Champs-Elysées mit seiner Geschichte und der Schönheit seines Veranstaltungsortes ist eine wichtige Pariser Institution. Die Saison bestätigt einmal mehr, dass das Programm in den Bereichen Oper, Konzerte mit klassischer Musik, Ballett oder Liederabende nahezu perfekt ist. Die größten Künstler der klassischen Musik treten auf der mythischen Bühne des Théâtre des Champs-Elysées auf. Sie sollten Ihre Tickets für die Veranstaltung unverzüglich buchen.

Saison 2019-2020

So sind beispielsweise die vier Opern, die in dieser Saison 2019-2020 aufgeführt werden, zwangsläufig sehr gefragt, weil sie ein Ereignis darstellen. Mozarts Meisterwerk Nozze di Figaro wird von James Gray, dem berühmten Filmemacher von La nuit nous appartient und Two Lovers, inszeniert. Für seine erste Opernproduktion hat er eine makellose Besetzung mit Sabine Devieilhe in der Rolle Susannas (von der sie lange geträumt hatte), aber auch Vannina Santoni und Stéphane Degout mit der inspirierten Regie von Jérémie Rhorer. David McVicar ist ein sehr großer Regisseur, dem Roberto Devereux von Donizetti anvertraut ist, wo Maria Agresta und Francesco Demuro an der Seite der außergewöhnliche Karine Deshayes applaudiert werden können. Laurence Equilbey leitet Webers Der Freischütz. Das große Meisterwerk der deutschen Romantik steht heute selten auf dem Programm. Er bietet dem namhaften Tenor Stanislas de Barbeyrac eine neue goldene Rolle. Monteverdis Incoronazione di Poppea, Stephen Langridge anvertraut und von dem tadellosen Christophe Rousset an der Spitze der Talens Lyriques inszeniert, vereint eine beeindruckende Besetzung (Anne-Catherine Gillet, Marie-Nicole Lemieux, Alice Coote, Delphine Galou, Jean Teitgen, Reinoud Van Mechelen).

Wenn es um bermerkenswerte Stimmen geht, so sind Liederabende wie immer besondere Momente, um den größten Opernkünstlern wie Roberto Alagna bei einem Überraschungskonzert zu applaudieren. Braucht denn der Superstar Jonas Kaufmann noch vorgestellt zu werden? Sie sollten die Tickets so schnell wie möglich für dieses Konzert buchen, das wie immer außergewöhnlich sein wird. Die großen Opernarien stehen auf dem Programm des Konzerts mit dem Orchester Elina Garanca, Aleksandra Kurzak oder den großen Barockmelodien von Haendel oder Cavalli mit dem jungen und bereits berühmten Jakub Józef Orlinski. Der französische Countertenor Philippe Jaroussky wird außerdem drei Konzerte geben, mit Opernarien von Händel, italienischen Barockkomponisten und einem Rezital von Schuberts Melodien und Liedern in Begleitung von Jérôme Ducros. Ein weiterer internationaler französischer Star, Elsa Dreisig, kommt ins Théâtre des Champs-Elysées für ein Strauss, Duparc und Rachmaninov Rezital. Matthias Goerne, der größte zeitgenössische Liedersänger, setzt seine Zusammenarbeit mit großen Pianisten wie Jan Lisiecki fort, während die weltweit so beliebte Sopranistin Renée Fleming auch mit einem bemerkenswerten Pianisten singt, Evgeny Kissin selbst!

Bei den Pianisten ist auch die Ankunft von Künstlern mit so unterschiedlichen Hintergründen wie Elena Bashkirova, Grigory Sokolov, Nelson Freire, Arcadi Volodos, Fazil Say, Rafal Blechacz und vielen anderen zu verzeichnen! Wie bei der Kammermusik mit dem jährlichen Treffen von Prades bei den Champs-Elysées oder der jungen und bereits bekannten Cellistin Sheku Kanneh-Mason, wird es schwierig, die Wahl zu treffen, denn die Konzerte sind aufregend! Die Ballette sind auch atemberaubend mit bezaubernden Choreographen wie Angelin Preljocaj, Benjamin Millepied oder Alexander Ekman und prestigeträchtigen Balletten wie Schwanensee und Kiew Ballet. Am außergewöhnlichsten ist jedoch zweifellos die Treue großer Orchester wie der Wiener Philharmoniker, die einen Beethoven-Zyklus unter der Leitung von Andris Nelsons dringend zur Buchung anbietet. Hervorzuheben ist die seit Jahren bestehende enge Zusammenarbeit mit den großen Namen der klassischen Musik. Genannt seien Yuri Temirkanov, Esa-Pekka Salonen Yannick Nézet-Séguin, Philippe Herreweghe, Masaaki Suzuki, Jean-Christophe Spinosi, Jérémie Rhorer. In dieser Saison 2019-2020 sind sie alle im Théâtre des Champs-Elysées vertreten.

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

Théâtre des Champs-Elysées | 119 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

Konzert
Ab 126 €

Messiah (arr. Mozart) - Händel
Premium M&O Angebot

Théâtre des Champs-Elysées, Paris - Frankreich
Von 16/09/2020 bis 19/09/2020
Konzert
Ab 66 €

Debussy / Prokofiev / Ravel / Stravinsky
Premium M&O Angebot

Théâtre des Champs-Elysées, Paris - Frankreich
Der 25/09/2020
Konzert
Ab 78 €

Debussy / Poulenc / Fauré / Ravel
Premium M&O Angebot

Théâtre des Champs-Elysées, Paris - Frankreich
Der 28/09/2020
Konzert
Ab 66 €

Haydn / Schubert / Chopin / Stravinsky
Premium M&O Angebot

Théâtre des Champs-Elysées, Paris - Frankreich
Der 29/09/2020
Besetzung

Denis Matsuev

Reise nach Paris

Magical New Year in the City of Lights

Magical New Year in the City of Lights

With three exceptional shows in the big halls, New Years Eve in Paris promises to be magical once again. The City of Lights shines brightly.
mon. 28 dezember 2020 bis fre. 01 januar 2021
4 nights


Mehr Infos
Ab 1.900 €
Konzert
Ab 126 €

Le Ballet Royal de la Nuit
Premium M&O Angebot

Théâtre des Champs-Elysées, Paris - Frankreich
Von 07/10/2020 bis 08/10/2020
Ansicht als Liste Liste

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29