loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
Leipzig
Deutschland

Leipzig

Entdecken Sie die Opern- und Konzertsaison 2019-2020 in Leipzig!

Schauen Sie sich das Programm der Saison an und buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

Leipzig, die Musikstadt par excellence, ist die ideale Stadt für Sie! Eine Oper in Leipzig oder ein Konzert im Gewandhausorchester sind ein Must für jeden Musikliebhaber.

 

Ein bisschen Geschichte

Die Stadt Leipzig entstand zwischen dem 7. und 9. Jahrhundert, als in der Nähe der Stelle, wo die Ester und die Parthe zusammenfließen, eine slawische Siedlung angelegt wurde.

Im 10. Jahrhundert wuchs die Stadt und im Jahre 1212 wurde hier das Augustinerkloster von St. Thomas gegründet. Im Jahre 1409 eröffnete die erste Universität. Sie zählt zu den ältesten Deutschlands.

1497 verlieh Kaiser Maximilian der Stadt Leipzig das Messeprivileg, die jährlich abgehaltenen Märkte wurden zu Reichsmessen erhoben. Die im Umkreis von 115 km liegenden Städte durften dann keine Märkte mehr durchführen. Dieses Privileg führte zur Entwicklung der Leipziger Messen.

Leipzig ist eine Hochburg der Protestanten, denn hier fand das theologische Streitgespräch zwischen Martin Luther und Dr. Johann Eck statt, das 1539 zur Reformation führte.

Die Stadt ist auch für ihre genialen Komponisten bekannt. Bach war dort von 1723 bis 1750 Musikdirektor, Wagner wurde 1813 in Leipzig geboren, Mendelssohn war von 1835 bis 1839 Gewandhauskapellmeister.

Im Jahre 1813 war Leipzig Schauplatz der Völkerschlacht, einer Schlacht, die als eine der blutigsten militärischen Auseinandersetzungen der Napoleonischen Kriege in die Geschichte einging und mit der französischen Niederlage endete.

Leipzig war ein Wegbereiter zu den Anfängen der Eisenbahn. 1839 wurde eine Strecke von Leipzig bis nach Dresden gebaut, es war die längste Strecke Deutschlands. Der zur selben Zeit errichtete Bayerische Bahnhof ist der älteste Bahnhof Europas.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt durch die Bombenangriffe schwer beschädigt.

Der Ruf der Stadt blieb aber dank der Universitäten, Messen und vor allem der Musik, für die Leipzig berühmt ist, unversehrt…

 

Was man in Leipzig machen kann?

Leipzig ist eine schöne Stadt, die Sie vor Ihrem Konzert im Gewandhaus besuchen sollten!

Entdecken Sie die Thomaskirche, hier hat Bach den Großteil seiner Sakralmusik für die Orgel komponiert.

Sehenswert ist das Alte Rathaus auf dem Marktplatz. Dieses Gebäude im Stil der deutschen Renaissance wurde innerhalb von 9 Monaten in den Jahren 1556 bis 1557 von Hieronymus Lotter errichtet. Durch den asymmetrischen Bau war es zu seiner Zeit ein avantgardistisches Gebäude. Lotter ließ außerdem 1555 auf dem Marktplatz die Alte Waage bauen, in der bei den Leipziger Messen in die Stadt einfahrende Wagen gewogen und verzollt wurden.

Das Neue Rathaus befindet sich an der Stelle der ehemaligen Pleißenburg. Ihr 114 Meter hoher Turm ist der höchste Rathausturm Deutschlands!

Besuchen Sie die Universitätsbibliothek Albertina! Sie stammt aus dem Jahre 1891, wurde im Zweiten Weltkrieg zwar durch die Bomben zerstört, jedoch in den Jahren 1990 wiederaufgebaut.

Zu guter Letzt sehen Sie sich das Goerdelerdenkmal an, ein Denkmal in Erinnerung an Goerdeler, den Leipziger Bürgermeister und Widerstandskämpfer, der 1945 von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde.

 

Die süße Melodie Leipzigs

Für Musikliebhaber bietet Leipzig alles, wovon Sie nur träumen können!

Die musikalische Geschichte der Stadt Leipzig ist von außergewöhnlichem Reichtum. Wagner wurde hier geboren, zahlreiche Komponisten wie zum Beispiel Telemann, Bach, Mendelssohn, Schumann und nicht zuletzt Mahler haben einen großen Beitrag zur Berühmtheit der Stadt geleistet, genauso wie Goethe in einer verwandten Disziplin, er hat hier seinen Faust geschrieben. Leipzig verfügt über eine musikalische Tradition ohnegleichen und ist heute dank der Oper und dem Gewandhausorchester ein bedeutendes Zentrum der internationalen Musikszene.

Im Jahre 1693 wurde an der Oper Leipzig die erste Aufführung gegeben. Sie ist die zweite Oper, die in Deutschland errichtet wurde. Von 1702 an bot der Organist und Kirchenmusikdirektor Telemann die Dienste seines Orchesters, dem Collegium musicum. Wie die Wiener Staatsoper konnte auch die Oper Leipzig stolz darauf sein, mit einem der besten Orchester der Welt zu spielen!

Das Gewandhausorchester ist bestimmt eines der besten Orchester der Welt. Es wurde 1743 gegründet und seinen Namen verdankt es dem Konzertsaal, der früher im Dachboden der Gewerbehalle der Tuchmacher (im Gewandhaus) eingerichtet war. Mendelssohn verhalf ihm im 19. Jahrhundert zu europaweiter Berühmtheit und Arthur Nikisch schließlich zu Weltruhm. An seiner Spitze wechselten sich unter anderen Wilhelm Furtwängler, Bruno Walter, Hermann Abendroth und Kurt Masur ab, letzterer eröffnete im Jahre 1981 das Neue Gewandhaus. Jedes Jahr tritt das Orchester auf der ganzen Welt auf.

 

Haben wir Ihre Begeisterung geweckt? Auf nach Leipzig! Buchen Sie Ihre Tickets für die Oper Leipzig und erleben Sie mit einem Konzert im Gewandhaus einen unbeschreiblichen musikalischen Abend!

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Bühnen filtern

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

Leipzig | 202 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

Ballett
Ab 43 €

The Nutcracker - Tchaikovsky

Opernhaus, Leipzig - Deutschland
Von 07/12/2019 bis 01/01/2020

Leipziger Ballett

Choreographie

Jean-Philippe Dury

Konzert

MDR-Kinderchor Leipzig

MDR-Sinfonieorchester

Mehr Weniger

Reise nach Leipzig

Wagner Ring in Leipzig

Wagner Ring in Leipzig

Das rheingold, Die Walküre, Seigfried and Götterdamerung
die. 19 mai 2020 bis mon. 25 mai 2020
6 nights


Mehr Infos
Ab 2.360 €
Musical
Ab 44 €

The Wizard of Oz (Com. musicale) - Arlen

Westbad Leipzig, Leipzig - Deutschland
Von 07/12/2019 bis 25/12/2019
Dirigent

N.N.

Inszenierung

James Brookes

Mehr Weniger
Ansicht als Liste Liste

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
0