loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
Festival International d'Art Lyrique d'Aix-en-Provence
Aix-en-Provence

Festival International d'Art Lyrique d'Aix-en-Provence

The 2020 issue of the Festival is cancelled due to COVID19 situation.

 

Musikliebhaber freuen sich immer, das neue Programm des Festival d'Art Lyrique d'Aix en Provence zu entdecken. Ihre Ankündigung ist ein Ereignis, weil die Veranstaltung zu den prestigeträchtigsten in Europa und der Welt gehört. Das Festival von Aix, das seit über 70 Jahren die großen Namen der Lyrik zusammenbringt, hat in dieser Saison 2020 eine besondere Aktualität, da Pierre Audi, der neue künstlerische Leiter, seine zweite, noch persönlichere Spielzeit signiert. Getreu der großen Tradition des Festival d'Aix entschied er sich für ein Mozart-Meisterwerk, ohne dabei auf Originalität zu verzichten. Die Stärke der Opernfestspiele liegt darin, dass sie andere Vorschläge als die der traditionellen Spielzeiten der großen Opernhäuser bieten. Im Hof des Théâtre de l‘Achevêché wird Così fan tutte von Dmitri Chernikov inszeniert.

Mit Intelligenz bietet der Theaterexperte einen ganz anderen Blickwinkel und gefühlsvolle Momente. Mit so wunderbaren Künstlern in Titelrollen wie Véronique Gens, Russell Braun, Richard Croft und dem beeindruckenden Georg Nigl hat der Dirigent Thomas Hengelbrock eine Besetzung von hochkarätigen Schauspielern. Tickets sollten so schnell wie möglich gebucht werden. Mit einem Programm, das sich abhebt, muss ein großes Festival wie das in Aix-en-Provence prächtige Besetzungen anbieten. Die Rolle des Wozzeck in Bergs gleichnamiger Oper ist eine Herausforderung in der Karriere eines Baritons. Es scheint, dass der weltberühmte Dirigent Simon Rattle an der Spitze des London Symphony Orchestra in Christian Gerhaher seinen idealen Interpreten gefunden hat, ganz einfach einen der größten! Nach dem Triumph von Die Zauberflöte kehrt Simon McBurney nach Aix zurück, um die Inszenierung zu übernehmen.

Das hervorragende Londoner Orchester unter der Leitung von Susanna Mälkki ist diesmal gefragt für eines der wichtigen Ereignisse der neuen Saison des Festival d'Art Lyrique d'Aix-en-Provence. Die Uraufführung von Kaija Saariahos neuer Oper Innocence ist sicherlich eine Vorstellung, die den Festivalbesuchern in Aix in Erinnerung bleiben wird. Indem sich die Komponistin für das Libretto an die Romanschriftstellerin Sofi Oksanen (die Autorin von Purge) wendet, weiß sie Erwartungen zu wecken, besonders mit einer solchen Besetzung (Magdalena Kozená, Anna Prohaska, Sandrine Piau, Jukka Rasilainen...).

Eine weitere lang erwartete Aufführung am Théâtre de l‘Achevêché, die Star-Sopranistin Sabine Devieilhe, die eine beispielhafte Karriere verfolgt, trägt die russische Kleidung der Königin von Schemacha in einer der brillantesten Opern, Rimski-Korsakows Der goldene Hahn in der Regie des genialen Barrie Kosky. Die Barockoper ist beim Festival d'Aix nicht vergessen, das ihr in dieser Saison 2020 sogar einen besonderen Platz mit einem hervorragenden Künstler einräumt hat. Leonardo García Alarcón ist ganz einfach der beste und aufregendste Dirigent seiner Generation, um Monteverdi zu leiten. Die Incoronazione di Poppea ist ein Meisterwerk, das es in der idyllischen Umgebung des Théâtre du Jeu de Paume unbedingt zu entdecken gilt.

Ebenfalls im Opernbereich, dirigiert Leonardo García Alarcón im Grand Théâtre de Provence, diesmal in einer vereinfachten Bühnen-Version, L'Orfeo, ein weiteres Meisterwerk von Monteverdi, wiederum mit der Cappella Mediterranea und dem Choeur de Chambre de Namur. Die wenigen anderen Konzerte sind ebenso bemerkenswert. Ein Festival d’Art lyrique glänzt mit seinen Konzerten, wie sie Sabine Devieilhe oder Christian Gerhaher anvertraut sind, aber auch der jüngeren Generation wie Marie-Laure Garnier in Begleitung ihrer Partnerin Célia Oneto Bensaid (in einem Programm von Sibelius, Saariaho und Dusapin) oder wie der neue Star Jakub Józef Orlinski, der hier in Aix entdeckt wurde. Ihr solltet eure Tickets buchen... Das London Symphony Orchestra ist in zwei renommierten Konzerten unter der Leitung von Susanna Mälkki mit Renaud Capuçon (Saariaho, Dvorák, Debussy) und von Simon Rattle (Bartók, Mahler) mit Camilla Tilling zu hören. Schließlich ist es in diesem großen Beethovenjahr undenkbar, sich seine Symphonien (Nr. 5 & 6) mit dem Balthasar-Neumann-Ensemble unter Thomas Hengelbrocks Leitung entgehen zu lassen.

Die Saison 2020 des Festival International d'Art Lyrique d'Aix-en-Provence darf nicht verpasst werden. Die Reservierung ist offen. Sie sollten schnell Ihre Opern- und Konzertkarten buchen, damit Sie nichts verpassen und die besten Plätze bekommen!

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

Aix-en-Provence | 19 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

oper
Ab 130 €

Wozzeck - Berg
Premium M&O Angebot

Grand Théâtre de Provence, Aix-en-Provence - Frankreich
Von 30/06/2020 bis 13/07/2020

Estonian Philharmonic Chamber Choir

Maîtrise des Bouches-du-Rhône

London Symphony Orchestra

Dirigent

Simon Rattle

Inszenierung

Simon McBurney

Mehr Weniger
oper
Ab 130 €

Così fan tutte - Mozart

Théâtre de l'Archevêché, Aix-en-Provence - Frankreich
Von 01/07/2020 bis 17/07/2020
Konzert
Ab 42 €

String Quartets - Beethoven

Auditorium du Conservatoire Darius Milhaud, Aix-en-Provence - Frankreich
Von 02/07/2020 bis 03/07/2020

Cuarteto Casals

Konzert

Académie Européenne de Musique d'Aix-en-Provence

Balthasar-Neumann-Ensemble

Dirigent

Raphaël Pichon

Mehr Weniger
Konzert
Ab 54 €

Concerto for Orchestra - Bartók / Symphony No. 4 - Mahler
Premium M&O Angebot

Grand Théâtre de Provence, Aix-en-Provence - Frankreich
Der 05/07/2020

London Symphony Orchestra

Dirigent

Simon Rattle

Mehr Weniger
Ansicht als Liste Liste
Seite

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29