loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
Barcelona
Spanien

Barcelona

Schauen Sie sich das Programm der Saison 2019/2020 von Barcelona an und buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

An Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens, kommt man nicht vorbei. Es ist der perfekte Ort, um an einem langen Kulturwochenende am Meer Gaudís Bauwerke zu entdecken und sich in Barcelonas Gran Teatre del Liceu eine Oper anzusehen!

 

Geschichte Barcelonas

Die genauen Ursprünge der Stadt sind unklar. Im Gegensatz zur Legende wurde Barcelona nicht von Hannibals Vater gegründet! Barkeno war eine iberische Siedlung, die von den Römern erobert und im Jahre 19 vor Chr. Geb. in Barcino umbenannt wurde.

Barcino war ein Militärlager bevor es zu einer Handelsstadt wurde. Die Stadt entwickelte sich dank ihrer Lage auf einer wichtigen Handelsstraße, der Via Augusta.

Im Jahre 414 wurde Barcino von den Westgoten eingenommen. In den Jahren 714 bis 716 ermächtigten sich die Mauren der Stadt, in der Folge wurde Barshinûna 801 von den Karolingern besetzt und dann wieder von den Arabern zurückerobert.

Im 12. Jahrhundert hatte der Handel in Barcelona eine gewaltige wirtschaftliche Bedeutung. Im 15. Jahrhundert wurde die Stadt an die spanische Monarchie angebunden. Von 1640 bis 1714 wurde die Stadt belagert und erlitt etliche Schäden.

1888 fand zum ersten Mal die Weltausstellung in Barcelona statt, was eine bedeutende kulturelle Entwicklung nach sich zog. 1929 wurde dort zum zweiten Mal die Weltausstellung organisiert. Trotz des spanischen Bürgerkrieges und der Bombenangriffe von 1938 wurde Barcelona wiederaufgebaut.

Die Olympischen Spiele von 1992 spielten eine große Rolle für die Entwicklung des Tourismus in dieser Stadt. Heute zählt Barcelona jährlich mehr als 8 Millionen Besucher!

 

Kultur in aller Kürze

Die Stadt hat einen unglaublichen architektonischen Reichtum vorzuweisen – von der Sagrada Família über die wunderschönen Fassaden von Antoni Gaudís asymmetrischen Häusern bis zu gotisch-katalanischen und maurischen Bauten…

Die legendäre Sagrada Família befindet sich seit 1882 in Bau; ihre Krypta wurde 1885 eingeweiht, der zentrale Turm wird jedoch gerade gebaut. Entdecken Sie auch Gaudís Casa Battló. Dieses Gebäude mit seiner surrealistischen, bunten Fassade wird bei Ihnen ganz bestimmt einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Machen Sie auch einen Abstecher ins Casa Milà, das ebenfalls von Gaudí stammt!

Barcelona ist die Wiege zahlreicher Künstler wie Joan Miró, man denke nur an die Fundació Joan Miró in der grünen Oase des Parks von Montjuïc, oder an Santiago Rusiñol. Hier befindet sich auch die Llotja Schule, eine Hochschule für Bildende Künste, an der schon Pablo Picasso Schüler war!

 

Barcelona und Musik

Will man die Musik in Barcelona voll genießen, kommt man am Gran Teatro del Liceu, der Oper von Barcelona, nicht vorbei.

Das 1847 auf den Ramblas eröffnete Gran Teatro del Liceu wurde vom Architekten Josep Oriol Mestres im Stil eines italienischen Opernhauses erbaut. Kurz nach seiner Eröffnung wurde dort Donizettis Anna Bolena als erste Oper gespielt.

Am Gran Teatro del Liceu gab es mehrere Zwischenfälle. Der erste war ein Brand im Jahre 1861. Dann legte ein Anarchist 1893 dort zwei Bomben! 1994 zerstörte ein zweiter Brand fast das ganze Theater. Im Oktober 1999 wurde es wiedereröffnet.

Die außergewöhnliche Akustik dieses Theaters blieb trotz der verschiedenen Zwischenfälle und Renovierungsarbeiten erhalten.

Das Gran Teatro del Liceu ist und bleibt eine der glanzvollsten Opern der Welt!

Der Palau de la Música Catalana ist ein architektonisches Glanzstück, ein Symbol des katalanischen Modernismus. Sein gotisch angehauchtes Gewölbe, die Wände, Vorhänge und bunten Fenster sind von Lluís Domènech i Montaner.

Der Palau de la Música Catalana wurde 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.

 

Ab nach Barcelona!

Das Gotische Viertel Barcelonas und seine schattigen Gässchen sind der ideale Ort zum Flanieren. Sehen Sie sich um und genießen Sie die Terrassen, Musikanten und die Atmosphäre der Ramblas und der Kathedrale…

Vergessen Sie nicht, einen Abstecher an den Strand zu machen!

Operntickets für Barcelona sind stets sehr begehrt. Vergessen Sie nicht, Tickets für das Teatro del Liceu zu kaufen! Denn das muss man unbedingt gesehen haben!

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Bühnen filtern

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

Barcelona | 123 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

Reise nach Barcelona

Trip to Barcelona

Trip to Barcelona

Ballet, concert and five-star opera in Barcelona
fre. 24 april 2020 bis mon. 27 april 2020
3 nights


Mehr Infos
Ab 1.900 €
Trip to Barcelona

Trip to Barcelona

Masterpiece of Baroque Music and Modern Art in Barcelona
fre. 22 mai 2020 bis mon. 25 mai 2020
3 nights


Mehr Infos
Ab 1.350 €
Konzert

La Capella Reial de Catalunya

Le Concert des Nations

Dirigent

Jordi Savall

Mehr Weniger
Konzert

La Capella Reial de Catalunya

Le Concert des Nations

Dirigent

Jordi Savall

Mehr Weniger

Reise nach Barcelona

Trip to Barcelona

Trip to Barcelona

Carmen and Aranjuez, Spain in big in Barcelona
fre. 12 juni 2020 bis mon. 15 juni 2020
3 nights


Mehr Infos
Ab 1.250 €
Konzert

Film Music Concert - Williams

Palau de la Música, Barcelona - Spanien
Von 19/12/2019 bis 21/12/2019

Orquestra Camera Musicae

Dirigent

N.N.

Mehr Weniger
Konzert

Orquestra Simfònica del Vallès

Dirigent

Andrés Salado

Mehr Weniger
Besetzung

Sara Blanch

Ansicht als Liste Liste

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
0