loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29

Wiener Staatsoper

Schauen Sie sich das Programm der Saison 2019-2020 von Wiener Staatsoper an und buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

Im Juni und Juli 2019 nicht zu verpassen :

Im Juni und Juli bricht an der Wiener Staatsoper eine unglaubliche Manon de Massenet mit Juan Diego Flórez und Nino Machaidze aus. Nina Stemme spielt Puccinis Tosca mit Piotr Beczala und Carlos Álvarez. Das Wiener Staatsballett widmet Rudolph Nurejew einen Galaabend und das Tokyo Ballet wird mit Béjart eingeladen. Die Saison endet mit zwei großen Verdi, Aida und Otello, sowie mit einem kleinen Ausflug in den Barock mit Emmanuelle Haïm und ihrem Concert d'Astrée, das Auszüge aus Händels Opern mit den Sängern Sandrine Piau und Tim Mead bietet.

 

Jedes Jahr sorgt die Spielzeit der berühmten Wiener Staatsoper für Aufsehen. Und diese Saison 2018-2019 ist keine Ausnahme, denn am 25. Mai 2019 wird der 150. Jahrestag der Eröffnung des renommierten Opernhauses gefeiert.

Es ist wichtig, so bald wie möglich einen Platz zu reservieren, um an einer der Aufführungen der fünfzig Opern und achtzehn Ballette teilzunehmen.Wie immer in Wien stehen die großen Namen der klassischen Musik im Mittelpunkt. Unter den Stars spielt Anna Netrebko eine ergreifende Maddalena in Giordanos Andrea Chénier, Plácido Domingo ist Verdis Simon Boccanegra, während Elina Garanca ihre großartige Stimme in Mascagnis Cavalleria Rusticana entfaltet. Matthias Goerne steigt auf die Bühne, um Amfortas in Wagners Parsifal von Valery Gergiev zu singen.

 

Christian Thielemann an der Spitze der Inszenierung von Richard Strauss "Die Frau ohne Schatten" (uraufgeführt an der Wiener Staatsoper vor 100 Jahren) gehört zu den Höhepunkten dieser Spielzeit. Juan Diego Flórez ist zweifellos der Künstler der Saison 2018-2019. Dreimal auf der Bühne kann er in verschiedenen Repertoires applaudiert werden, die immer wieder das Ausmaß seines immensen Talents zeigen, wie in Rossinis Il Barbiere di Siviglia (Der Barbier von Sevilla) wo er einfach der Beste ist. In Manon de Massenet hat er Nino Machaidze als Partnerin, aber Musikliebhaber warten vor allem ungeduldig auf die brandneue Produktion von Lucia di Lammermoor von Donizetti. In einer Inszenierung von Laurent Pelly spielt Olga Peretyatko-Mariotti Lucia.

Eine weitere Besetzung lässt uns träumen: Sondra Radvanovsky, Piotr Beczala und Thomas Hampson sind zu einer Tosca der Anthologie versammelt, wie auch Nina Stemme, Carlos Alvarez und wieder Piotr BeczalaZwei große Baritone wie Ludovic Tézier oder Peter Mattei sind Stammgäste der Wiener Oper. Letzterer spielt Don Giovanni mit Véronique Gens und Olga Peretyatko-Mariotti, eine weitere tolle Besetzung!

 

Unter den Neuproduktionen der Saison 2018-2019 ist Berlioz' Les Troyens zweifellos diejenige, die bei den Feierlichkeiten um den französischen Komponisten die größte Aufmerksamkeit erregt. Die prächtige Aufführung wird mit den beiden Vorbildkünstlern Anna Caterina Antonacci und Joyce DiDonato unter der Leitung des hervorragenden Alain Altinoglu zu einem richtigen Erlebnis.. Die Rezitale von Natalie Dessay, Leo Nucci oder Joseph Calleja und vor allem das Ballett dürfen auch nicht vergessen werden.

Das Wiener Staatsballett unter der Leitung von Manuel Legris bietet die großen Titel des „ballets blanc“ wie Sylvia, Giselle und den grandiosen Tschaikowsky (Schwanensee und Der Nussknacker), andererseits kommt das Ballett uns näher mit William Forsythe, Jirí Kylián oder John Neumeier. Die Nurejew-Gala ist ein Abend, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten, und es ist ratsam, Ihre Tickets so schnell wie möglich zu buchen.

Mehr Weniger Details
Filter
Filter

Wählen Sie Ihr Datum

Art des Werkes

Nach Künstler filtern

Hier ist das Programm nach Datum sortiert

Wiener Staatsoper | 91 Aufführungen

Filtern nach Filtern nach

Konzert

Wiener Mozart Orchester

Ballett
Ab 159 €

Sylvia - Delibes

Wiener Staatsoper, Wien - Österreich
Von 13/09/2019 bis 10/06/2020

Wiener Staatsballett

Konzert
Ansicht als Liste Liste

Andere Veranstaltungsorte im selben Land

Highlights der Saison

Der Musikführer
2017-2018

Angebot vor Veröffentlichung Bestellung
  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48.000 spectacles Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29
0