loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

loading ...

Keine Ergebnisse gefunden

  • International Ihre Tickets weltweit
  • Erfahrung Spezialist für klassische Musik seit über 20 Jahren
  • +48000 Zeigt Opern, Konzerte und Ballette auf den größten Bühnen der Welt
  • Beratung Experten an Ihrer Seite unter +33 1 53 59 39 29

Národní divadlo

Schauen Sie sich das Programm der Saison 2019-2020 von Národní divadlo an und buchen Sie jetzt Ihre Tickets.

Man kann es gar nicht oft genug sagen, Prag besitzt ein Ensemble aus Opernsängern, das den größten internationalen Bühnen gewachsen ist. Die Künstler singen „zu Hause“ alle Werke des Repertoires, von den großen Klassikern von Verdi, Puccini oder Mozart bis zu wunderbaren, seltener aufgeführten Opern von Dvořák, Janáček oder Smetana. Es gibt genug Gelegenheiten, die wunderschöne tschechische Stadt zu entdecken und ein Abstecher in die Oper mit Tickets für eine Aufführung gehört zu dieser Reise unbedingt dazu.

 

Prag ist eine Hauptstadt der klassischen Musik und eine der wenigen, die gleich drei bedeutende Säle aufzuweisen hat, das Národní divadlo, die Státní opera und das Stavovské divadlo oder auf Deutsch: das Nationaltheater, die Staatsoper und das Ständetheater. Die Státní opera ist in dieser Spielzeit noch geschlossen, die gesamten Aufführungen finden dennoch auf einer anderen Bühne statt, im Hudební divadlo Karlín (Musiktheater Karlín), in dem für gewöhnlich Operetten gespielt werden. Egal für welche der drei Opern, es zahlt sich aus, Tickets für eine der drei Prager Opern zu buchen, denn dort gibt es außergewöhnlich gute Stimmen zu hören.

Sagen wir, wenn Sie geschichtliche Dramatik suchen, gehen Sie wohl ins Stavovské divadlo, wo Mozart zu Lebzeiten aufgetreten ist.Sind Sie eher für großes Theater, ist das Hudební divadlo Karlín perfekt. Wollen Sie tschechische Stücke entdecken, müssen Sie ins Národní divadlo gehen.

 

Das Národní divadlo (Nationaltheater) ist wahrscheinlich die beliebteste Spielstätte im Herzen Prags. In der vergangenen Saison wurde dort der große Komponist Bedrich Smetana gefeiert, aber erst 2018-2019 stehen seine Opern mit neuen Produktionen von Libuse und Dalibor auf dem Programm. Die verkaufte Braut, sein berühmtestes Meisterwerk, wird selbstverständlich wiederaufgenommen. Auch andere Persönlichkeiten wie Dvorák und Janácek stehen im Mittelpunkt.

Die tschechische Musikschule hat große Werke wie Dvoráks prächtige Rusalka oder Janáceks Dramen (Jenufa) hervorgebracht, aber auch andere ebenso starke und  vielfältige Werke wie Das schlaue Füchslein und Janáceks satirische Oper Die Ausflüge des Herrn Brouček oder Dvoráks Die Teufelskäthe, ebenfalls zu entdecken.

Große klassische Ballette stehen ebenfalls auf dem Programm, für die es sich auch lohnt, Eintrittskarten zu buchen. La Fille mal gardée und Der Nussknacker (Der Nussknacker) und vor allem der Schwanensee sind sichere Werte, ebenso wie der Abend, der dem großen Choreografen Jirí Kyliánoder auch George Balanchine gewidmet ist. Die Haupttitel der Oper sind vertreten, Carmen von Bizet, La Bohème, Madama Butterfly und Tosca von Puccini, Aida, Un ballo in maschera und Macbeth von Verdi, aber auch Lohengrin von Wagner.

 

Nicht zu vernachlässigen sind Werke, die weniger beachtet, aber ebenso interessant sind, wie Andrea Chénier, Giordanos große veristische Oper, oder Massenets berühmter Werther, ein Ausbund an Romantik. Echte Musikliebhaber feiern mit selten gespielten Opern wie dieser Neuproduktion von Jonny spielt auf von Krenek und Die Liebe zu den drei Orangen von Prokofiew, einem der großen Meisterwerke des Komponisten.

Mehr Weniger Details
Wir können keine Produkte finden, die der Auswahl entsprechen.