Von 86 €
×

1 Klicken Sie auf das Datum, um die Preise zu sehen und zu buchen

Verfügbar

2Wählen Sie die Kategorie und die Anzahl der Plätze

Detaillieren Sie unten Ihre Wünsche bezüglich der Bestellung Ihrer Karten:
(150 char. max)

NOCH FRAGEN ?

Kontaktieren Sie uns per Tel: +33 1 53 59 39 29 oder per E-Mail) Siehe Hilfe & FAQ-Seite

WIE ERHALTEN SIE DIE KARTEN?

Erhalten Sie per E-Mail einen Voucher, der an der Theaterkasse gegen die endgültigen Tickets eingetauscht werden muss.

SEATING

In der gewählten kategorie reserviert Music & Opera die zum zeitpunkt des kaufs bestmöglichen plätze. Nur benachbarte plätze werden automatisch reserviert.Mehr Informationen

Preis

De Music & Opera-prijs komt niet overeen met de nominale waarde van het ticket en bevat alle toepasselijke kosten en belastingen.

Stornierungsschutz

STORNIERUNGSVERSICHERUNG Eine Stornierungsversicherung wird vor der Zahlung angeboten. weitere Informationen

Der Club
Music & Opera

Treten Sie dem Club bei
Nutzen Sie die Preise
Bereits Mitglied des Clubs,
Einloggen!
Retour

René Barbera © Yasuko Kageyama

Bellini La Sonnambula

Von 20 januar Bis 28 januar 2023
Théâtre Royal - Liège
Program

Bellini : La Sonnambula

2 h 55
Besetzung
  • Dirigent
    Giampaolo Bisanti
  • Inszenierung
    Jaco van Dormael
  • Interpret
    Amina: Jessica Pratt
    Elvino: René Barbera
    Il Conte Rodolfo: Marko Mimica
    Lisa: Shiri Hershkovitz
Beschreibung

In a Swiss village in the 19th century, Amina and Elvino are in love and are to be married. However, the young woman is found asleep in the bed of Count Rodolfo who is staying at an inn. She is accused of adultery, but fiercely defends her honour. Nevertheless, the furious Elvino breaks off their engagement…

  • Informationen zur Bühne
  • Sitzplan

Théâtre Royal - Liège Location Place de l'Opéra - B-4000 Liège Belgique

  • Fassungsvermögen 1044

Category + is only available for some Opera performances.

Théâtre Royal

Der Sitzplan ist als Anhaltspunkt angegeben und hat keinen Vertragswert.
Die Kategorienverteilung kann je nach Veranstaltung und Datum unterschiedlich sein.
© Opéra Royal de Wallonie