Von 78 €
×

1 Klicken Sie auf das Datum

Verfügbar

2Wählen Sie die Kategorie und die Anzahl der Plätze

Detaillieren Sie unten Ihre Wünsche bezüglich der Bestellung Ihrer Karten:
(150 char. max)

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
WIE ERHALTEN SIE TICKETS?

Zusammen mit Ihrer Bestellbestätigung mit Platzangaben erhalten Sie per E-Mail einen Voucher, der an der Theaterkasse gegen die endgültigen Tickets eingetauscht werden muss.

Platzierung

In der gewählten kategorie reserviert Music & Opera die zum zeitpunkt des kaufs bestmöglichen plätze. die sitzplatznummern werden per e-mail bestätigt, mit ausnahme für die aufführungen mit freier platzwahl. nur benachbarte plätze werden automatisch reserviert. ansonsten nehmen wir kontakt mit ihnen.

Preis

Der Musik- und Opernpreis entspricht nicht dem Nennwert des Tickets und enthält alle anfallenden Gebühren und Steuern.

Stornierungsschutz

STORNIERUNGSVERSICHERUNG Eine Stornierungsversicherung wird vor der Zahlung angeboten. weitere Informationen

Der Club
Music & Opera

Treten Sie dem Club bei
Nutzen Sie die Preise
Bereits Mitglied des Clubs,
Einloggen!
Retour

Hervé Niquet © Eric Manas

Konzert

Der 16 mai 2020
Théâtre des Champs-Elysées - Paris
Programm

Fauré : Requiem

Gounod : Messe de Clovis

Gounod

Besetzung
  • Le Concert Spirituel
  • Dirigent
    Hervé Niquet
  • Interpret
    Regula Mühlemann
    Jean-Sébastien Bou
    Chouchane Siranossian
Beschreibung

« My requiem wasn’t written for anything … for pleasure, if I may call it that... ». This is how Gabriel Fauré described his Requiem, which is probably one of his best known and most frequently performed scores today. The idea of pleasure may seem incongruous in the context of a mass for the dead, but the musician imagined it as a form of release, a moment of happiness almost, in a spiritual sense. This may well still be the secret of its popularity today as its warm, luxuriant sonority lifts the spirit. Gounod composed some twenty sacred pieces over the course of his career, mostly in the mass or oratorio form. His Messe de Clovis is virtually contemporaneous with Fauré’s Requiem, but is completely different in style. Here, the musician harks back to the traits of the Renaissance revival which was already present in his earlier works. This maybe a historicist approach, but Gounod handles it with great verve.

Premium-Kategorie

Cat Premium: Get a seat in the best category with a diner at the Bar des Théâtres (choose your meal « Starter + Dish » or « Dish + Dessert », coffee and wine) before the performance from 6PM (for a night show) and from 12AM (for a morning show).

Note that the Bar des Théâtres is located at only 5 minutes walk from the Théâtre des Champs-Elysées. ( 44 rue Jean Goujon, 75008 Paris )

 

 

The Bar des Théâtres on the coffee side, will be pleased to welcome you in a cosy and elegant atmosphere, from Monday to Saturday from 11.30AM to 11.30PM and on Sunday only for Lunch.

This famous place opened after the 2nd world war, with a welcoming spirit. It's still the place to be after the performances at the Théâtre des Champs Elysées for a diner with friends or family where you'll probably be able to meet the artists at the next table.

  • Informationen zur Bühne
  • Sitzplan

Théâtre des Champs-Elysées - Paris Location 15 Avenue Montaigne - 75008 Paris France

  • Fassungsvermögen 1985

Théâtre des Champs-Elysées

Der Sitzplan ist als Anhaltspunkt angegeben und hat keinen Vertragswert.
Die Kategorienverteilung kann je nach Veranstaltung und Datum unterschiedlich sein.
Théâtre des Champs-Elysées

Vielleicht interessiert Sie auch....

0