Von 52 €
×

1 Klicken Sie auf das Datum

Verfügbar

2Wählen Sie die Kategorie und die Anzahl der Plätze

Detaillieren Sie unten Ihre Wünsche bezüglich der Bestellung Ihrer Karten:
(150 char. max)

Benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
WIE ERHALTEN SIE TICKETS?

Zusammen mit Ihrer Bestellbestätigung mit Platzangaben erhalten Sie per E-Mail einen Voucher, der an der Theaterkasse gegen die endgültigen Tickets eingetauscht werden muss.

Platzierung

In der gewählten kategorie reserviert Music & Opera die zum zeitpunkt des kaufs bestmöglichen plätze. die sitzplatznummern werden per e-mail bestätigt, mit ausnahme für die aufführungen mit freier platzwahl. nur benachbarte plätze werden automatisch reserviert. ansonsten nehmen wir kontakt mit ihnen.

Preis

Der Musik- und Opernpreis entspricht nicht dem Nennwert des Tickets und enthält alle anfallenden Gebühren und Steuern.

Stornierungsschutz

STORNIERUNGSVERSICHERUNG Eine Stornierungsversicherung wird vor der Zahlung angeboten. weitere Informationen

Der Club
Music & Opera

Treten Sie dem Club bei
Nutzen Sie die Preise
Bereits Mitglied des Clubs,
Einloggen!
Retour

©Ruth und Martin Walz

Prokofiev Betrothal in a Monastery

Von 21 dezember Bis 04 januar 2020
Staatsoper Unter den Linden - Berlin
Programm

Prokofiev : Betrothal in a Monastery

Besetzung
  • Dirigent
    Alexander Vitlin
  • Inszenierung
    Dmitri Tcherniakov
  • Interpret
    Louisa: Slávka Zamecníková
    The Duenna: Violeta Urmana
    Don Jerome: Stephan Rügamer
    Don Ferdinand: Andrey Zhilikhovsky
    Clara: Anna Goryachova
    Don Antonio: Bogdan Volkov
    Mendoza: Goran Juric
    Don Carlos: Lauri Vasar
Beschreibung

Die Welt der Oper bietet Vieles: schöne Melodien, die sich zu Arien formen, komplexe Ensemblesätze, in denen die Figuren jeweils für sich und doch aufeinander bezogen ihre Gedanken und Gefühle artikulieren, große Chöre von festlicher Wirkung und einleitende wie intermezzoartige Instrumentalmusiken. Zugleich zeichnet eine Oper auch immer eine Welt von Personen und Situationen – wie Prokofjews »Verlobung im Kloster«.

»Das ist ja wie Champagner! Daraus ließe sich eine Oper im Stile von Mozart oder Rossini machen.« Als Prokofjew im Frühjahr 1940 mit dem Sujet einer Verwechslungs- und Verwandlungskomödie aus dem späten 18. Jahrhundert bekannt wurde, zeigte er sich sofort animiert, daraus ein Bühnenwerk zu formen. »Der feine Humor, die zauberhafte Lyrik, die zugespitzte Charakterisierung der Protagonisten, die Dynamik der Handlung, der spannungsreiche Aufbau, bei dem der Zuschauer auf jede Wendung mit Interesse und Ungeduld wartet«, reizten ihn besonders. Seine pointierte, geistreiche, charmante Musik bezeugt in jedem Augenblick die Inspiration, die er von diesem Stoff empfing. Mehrere Paare, die nach mancherlei Verwirrungen und Verwicklungen schließlich zueinander finden, dazu gefoppte Drahtzieher, die sich in eigener Schlinge verfangen, bieten viel komödiantisches Potential, das Prokofjew auch voll ausschöpft – in Gestalt einer Oper, die voll von Lyrismen und praller Theatralik ist.

Source © Staatsoper Unter Den Linden

 

  • Informationen zur Bühne
  • Sitzplan
  • Videos

Staatsoper Unter den Linden - Berlin Location Unter den Linden 7 - 10117 Berlin Allemagne

Staatsoper Unter den Linden

Staatsoper Unter den Linden

vídeo

Vielleicht interessiert Sie auch....

0