Von 46 €
×

1 Klicken Sie auf das Datum, um die Preise zu sehen und zu buchen

Verfügbar

2Wählen Sie die Kategorie und die Anzahl der Plätze

Detaillieren Sie unten Ihre Wünsche bezüglich der Bestellung Ihrer Karten:
(150 char. max)

NOCH FRAGEN ?

Kontaktieren Sie uns per Tel: +33 1 53 59 39 29 oder per E-Mail) Siehe Hilfe & FAQ-Seite

WIE ERHALTEN SIE DIE KARTEN?

Erhalten Sie Ihre E-Tickets per E-Mail, den Sie ausdrucken. Diese können auf Ihrem Handy vorgezeigt werden.

SEATING

In der gewählten kategorie reserviert Music & Opera die zum zeitpunkt des kaufs bestmöglichen plätze. Nur benachbarte plätze werden automatisch reserviert.Mehr Informationen

Preis

De Music & Opera-prijs komt niet overeen met de nominale waarde van het ticket en bevat alle toepasselijke kosten en belastingen.

Stornierungsschutz

STORNIERUNGSVERSICHERUNG Eine Stornierungsversicherung wird vor der Zahlung angeboten. weitere Informationen

Der Club
Music & Opera

Treten Sie dem Club bei
Nutzen Sie die Preise
Bereits Mitglied des Clubs,
Einloggen!
Retour

Die Zauberflöte © Bettina Stöß

Mozart Die Zauberflöte

Der 08 juni 2022
Deutsche Oper - Berlin
Program

Mozart : Die Zauberflöte 160 mn

Besetzung
  • Dirigent
    Dominic Limburg
    Yi-Chen Lin
  • Inszenierung
    Günter Krämer
  • Interpret
    Tamino: Andrei Danilov
    Tamino: Attilio Glaser
    Tamino: Matthew Newlin
    Pamina: Valeriia Savinskaia
    Pamina: Mane Galoyan
    Pamina: Elena Tsallagova
    Papageno: Philipp Jekal
    Papageno: Simon Pauly
    Königin der Nacht: N.N.
    Königin der Nacht: Alexandra Jovanovic
    Sarastro: Tobias Kehrer
    Sarastro: Patrick Guetti
    Sprecher: Stephen Bronk
    Papagena: Meechot Marrero
    Monostatos: Burkhard Ulrich
  • Informationen zur Bühne
  • Sitzplan

Deutsche Oper - Berlin Location Bismarckstrasse 35 - 10627 Berlin Allemagne

  • Fassungsvermögen 1859

Deutsche Oper

Der Sitzplan ist als Anhaltspunkt angegeben und hat keinen Vertragswert.
Die Kategorienverteilung kann je nach Veranstaltung und Datum unterschiedlich sein.
Deutsche Oper Berlin im Saal © Günter Karl Bose

Vielleicht interessiert Sie auch....